Zauberei mit der Windows Registry

Die Grundvoraussetzungen:

  • Windows 7 64 Ultimate
  • System wurde installiert, dann Benutzerkontensteuerung (UAC) ausgeschaltet weil nervt
  • irgendwann für diverse Tests UAC wieder aktiviert

Ob es wirklich genau so sein muss sei mal dahingestellt, so halt die Situation bei den Systemen wo es nachgestellt werden konnte.

Grobschlächtige Erläuterung:
Ist die UAC aktiv erstellt Windows grob gesagt für jeden User ein bestimmtes Abbild von Bereichen (Festplatte/Registry) die er sehen darf und wo er auch Schreibrechte besitzt. Wer es geanuer wissen will, möge die Links am Ende des Beitrags nutzen.

Nun begab es sich also das wir in der Entwicklung auf einige Probleme gestoßen sind und somit immer mal wieder in der Registry nachschauen mussten was sich da tut.

Bei einem Arbeitskollegen der die UAC nie abgeschaltet hat war somit folgender Pfad direkt für ihn sichtbar:
– HKEY_CLASSES_ROOTVirtualStoreMACHINESOFTWAREWow6432Node…

Bei mir sah die ganze Geschichte jedoch wie folgt aus:
– HKEY_CLASSES_ROOTVirtualStoreMACHINESOFTWAREWow6432Node

VirtualStore-Abb1

Jetzt sollte testweise mal die gleich Struktur wie bei dem Kollegen erzeugt werden. Also Rechtsklick – Neuer Schlüssel…

VirtualStore-Abb2

…woops was ist das.
Urplötzlich war bei mir auch der komplette Pfad nebst Values sichtbar.

VirtualStore-Abb3

Das lässt sich beliebigt wiederholen. Regedit schließen, öffnen in HKEY_CLASSES_ROOTVirtualStoreMACHINESOFTWAREWow6432Node wechseln und dann viel Spaß.

Allerdings funktioniert es nicht mit dem Eintrag “Microsoft” im Virtual Store. Dort bekommt man direkt die Meldung “Schlüssel kann nicht erstellt werden: Eindeutiger Name kann nicht generiert werden.” Auch OpenVPN-GUI hat sich dort eingenistet (siehe Screenshots) und bringt die gleiche Meldung das ein eindeutiger Name nicht generiert werden kann.

Das lässt doch aufhorchen und forschen und Interesse ist geweckt.

Links:
New UAC Technologies for Windows Vista
Registry Virtualization in Windows Vista
Windows Vista Application Development Requirements for User Account Control Compatibility

Tags: ,

Categories: Opinions

About the Author,

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *