Das Nexus 7 Experiment – Still lovin’ it

Ich habe einfach mal etwas Zeit verstreichen lassen um in meine Betrachtung des Nexus 7 auch etwas Abstand zur anfänglichen Euphorie einfließen zu lassen und das ganze vielleicht mal etwas nüchterner zu betrachten.

What the critics say
Wenn man das Gerät täglich dabei hat und viel nutzt kommt man nicht umhin an der einen oder anderen Stelle nicht auch mal ein paar Knackpunkte zu finden. Von daher will ich auch mal etwas Kritik üben.

Der erste Punkt auf meiner Liste wäre da das Display. Denn es ist im Sonnenlicht absolut nicht zu gebrauchen. Gut das Spielchen kennt man auch schon von Smartphone und Laptop, aber so dermaßen schlecht bis gar nicht mehr erkennbar ist da sonst Display der der Geräte die ich sonst so verwende. Wo mein HTC Desire die Bildschirmhelligkeit einfach in Richtung Augenkrebs hochschraubt damit man zumindest noch wesentliche Dinge erkennen kann, sagt sich das Nexus 7 hier eher “nö du Sonne ist halt nicht so meins”. Gut das betrifft jetzt auch die ziemlich direkte Sonneneinstrahlung und sowohl in der Bahn als auch unter einem Baum im Park geht es noch, aber dennoch könnte man hier gut nachbessern. Da wusste Google wohl schon warum man es nicht mit einem 3G Modul ausgestattet hat.

Pages: 1 2 3 4

Tags: , , ,

Categories: Opinions

About the Author,

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *